Get Adobe Flash player
Juli 2016
M D M D F S S
« Mai    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Beitrittserklärung

Beitrittserklärung TUS Detern 1922 Download

Satzung

Satzung TUS Detern 1922 Download

Deutsche Olympische Sportbund

Der deutsche Sport für Organspende

Herzlich willkommen

Der Turn- und Sportverein Detern besteht seit 1922 und ist einer der aktivsten Vereine in der Gemeinde. Neben Fußball, Tennis und Walking bietet der Verein viele weitere Angebote, um sich fit zu halten! Auf den folgenden Seiten können Sie sich über unsere Arbeit informieren und wenn Sie Lust haben, auch gleich anmelden und mitmachen. Viel Spaß!

Sportwoche 2016 Plakat

12. RVB-Jümmelauf am Freitag, 29. Juli 2016

Zum mittlerweile 12. Mal veranstaltet der TuS Detern den RVB-Jümmelauf. Neben den Bambinilauf über 1 km (bis Alterklasse U12) stehen Strecken über 5,5 km; 9,5 km; 6,5 km (Walking) und ein Halbmarathon auf dem Programm. Ausschreibungsunterlagen finden Sie hier

Hier findest du die Ausschreibung und alle Informationen zum 12. RVB-Jümmelauf des TuS Detern e. V. am 29.07.2016:

 

12 Jümmelauf am Freitag 31.07.2015

12 Jümmelauf am Freitag 29.07.2016

Wenn du dir alles durchgelesen hast und am 12. RVB-Jümmelauf am 29.07.2016 teilnehmen möchtest,
kannst du dich direkt hier online anmelden!
Die Startgebühr wird bei der Online-Anmeldung durch den TuS Detern vom angegebenen Konto eingezogen.

Eine Bestätigung deiner Anmeldung geht dir per E-Mail zu.

Meldeschluss ist der 26.07.2016, 23:59 Uhr

Mit einer Anmeldung erkennt der Teilnehmer den Haftungsausschluss des Veranstalters für Schäden jeglicher Art an. Er bestätigt, gesund und in einem ausreichenden Trainingszustand zu sein.

Bei weiteren Fragen kannst du dich an info@tus-detern.de wenden.

  1. erforderlich
  2. erforderlich
  3. erforderlich
  4. erforderlich
  5. erforderlich
  6. erforderlich
  7. gültige E-Mail-Adresse erforderlich
  8. erforderlich
  9. erforderlich
  10. erforderlich
 

cforms contact form by delicious:days

 


Wir trauern um

Klaus-Peter Reis

Wir verlieren mit ihm einen außergewöhnlichen Menschen, der mit seinem Enthusiasmus für den Sport und seinem unbändigen Einsatzwillen Vorbild für alle Mannschaftskameraden war. Bis 2013 war er 1. Vorsitzender des TuS Detern. Seine Krankheit ging er mit Optimismus und dem Kampfgeist, der ihn immer auszeichnete, an. Wir waren alle fest überzeugt, dass er zu denen gehört, die diesen Kampf gewinnen können. Am vergangenen Sonntag ist er mit 53 Jahren gestorben.

Unsere Gedanken sind bei seiner Familie.