Get Adobe Flash player
Juni 2017
M D M D F S S
« Mai    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
Satzung
Satzung TUS Detern 1922 Download
Deutsche Olympische Sportbund
Der deutsche Sport für Organspende

Jümmepokal

Jümmepokal 2013

Auch in diesem Jahr veranstaltete der TuS Detern wieder den Jümmepokal. Um 18:15 begann das Turnier der Damen, welches der TuS Detern zum 4. Mal in Folge für sich entscheiden konnte. Das Highlight war sicher das 4:5 zwischen Lammertsfehn und Detern, in dem sich die Deterner Torhüterin Astrid Dreyer in Höchstform präsentierte und mit mehreren Weltklasseparaden den Sieg festhielt. Die Torjägerkanone teilten sich Anna Pleis aus Filsum und Annika Hüncke vom TuS Detern mit je 6 Toren.

Nach der Siegerehrung trugen die Herrenmannschaften ihre Turniere aus. Da der TSV Lammertsfehn keine zweite Mannschaft hat, wurde hier die Spielzeit erhöht. Gleich im ersten Spiel verspielte Detern II eine 3:0 Führung gegen Blau-Weiß Filsum, die kurz vor dem Schlusspfiff noch das 3:3 erzielen konnten. Verdienter Sieger des Turniers wurde die junge und technische äußerst starke Mannschaft vom SV Nortmoor. Bester Torschütze wurde zum dritten Mal in Folge Heiko Weerts vom TuS Detern mit 3 Toren.

Bei den ersten Mannschaften durften die ca. 180 Zuschauer das ausgeglichenste Turnier seit Jahren verfolgen. Am Ende konnte sich der TuS Detern wieder äußerst knapp vor Blau-Weiß Filsum als Sieger positionieren. Bester Torschütze war mit Abstand Albert Löwen Von Blau-Weiß Filsum mit 6 Treffern. Insgesamt war das Turnier über die gesamte Dauer zwar hart umkämpft, aber zu jedem Zeitpunkt fair geführt. Großen Anteil heiran hatten auch die konsequenten Schiedsrichter Keno Cirksena, Oliver Sassen und Kai Fredrichs, die in vielen hitzigen Situationen einen kühlen Kopf bewahrten.

Der Tus Detern bedankt sich bei allen Mannschaften für ihre Teilnahme und vor allem bei den ehrenamtlichen Helfern, die für einen reibungslosen Ablauf gesorgt haben.

Ergebnisse des Jümmepokals 2013:

Damen:
TuS Detern – BW Filsum​ 5:1
SV Nortmoor – TSV Lammertsfehn ​0:4
BW Filsum – SV Nortmoor ​2:2
TSV Lammertsfehn – TuS Detern​ 4:5
BW Filsum – TSV Lammertsfehn ​6:1
SV Nortmoor – TuS Detern ​1:9

1. TuS Detern​ 9 Pkt.​ 19:6
2. BW Filsum​ 4 Pkt.​ 9:8
3. TSV Lammertsfehn​ 3 Pkt.​ 9:11
4. SV Nortmoor​ 1 Pkt.​ 3:15

1. Herren
BW Filsum – SV Nortmoor​ 7:1
TuS Detern – TSV Lammertsfehn ​4:0
BW Filsum – TuS Detern ​1:2
SV Nortmoor – TSV Lammertsfehn ​5:0
BW Filsum – TSV Lammertsfehn ​7:2
SV Nortmoor – TuS Detern ​3:3

1. TuS Detern ​7 Pkt.​ 9:4
2. BW Filsum​ 6 Pkt. ​15:5
3. SV Nortmoor​ 4 Pkt. ​9:10
4. TSV Lammertsfehn​ 0 Pkt. ​2:16

2. Herren
TuS Detern II – BW Filsum II ​3:3
SV Nortmoor II – BW Filsum II ​2:1
TuS Detern II – SV Nortmoor II​ 3:3

1. SV Nortmoor II​ 4 Pkt. ​5:4
2. TuS Detern II ​2 Pkt. ​6:6
3. BW Filsum II​ 1 Pkt.​ 4:5